Herzlich willkommen auf der Homepage des Sprachstudios & Lernstudios Dresden

Private Sprachschule in Dresden-Striesen und Dresden-Altstadt bietet seit 1999 effektive, kostengünstige Englischkurse für Alltag, Beruf, Tourismus, Urlaub, Schule und Studium für Lernende aller Altersgruppen sowie Englisch-Firmenkurse für Betriebe und Institutionen mit flexiblen Unterrichtsinhalten und Lernzielen, u.a.: 

  • Englischkurse für die berufliche Anwendung, z.B. Englischkurse für Wirtschaftssprache (Business English / Wirtschaftsenglisch / Geschäftsenglisch / Verhandlungssprache), Bürokommunikation (z.B. Geschäftskorrespondenz, offizieller Schriftverkehr, Telefonsprache), Fachsprache Technik, IT und Naturwissenschaften als Einzeltraining oder Englisch-Firmenlehrgänge in den Schulungsräumen unserer Sprachschule in Dresden-Stadtzentrum und Dresden-Striesen oder beim Auftraggeber vor Ort

  • Englischkurse für Erwachsene für die vorwiegend private Anwendung, z.B. Englischkurse für allgemeine Umgangssprache und Alltagskommunikation in Form von Englisch-Einzeltraining oder Gruppenunterricht in Englisch-Grundkursen und Englisch-Aufbaukursen in unserer Sprachschule in Dresden-Mitte bzw. Dresden-Ost oder Englischkurse als Privatunterricht mit Hausbesuch - auch in der Umgebung von Dresden, sowie Fremdsprachenkurse in anderen Sprachen 

  • Englischkurse zur Prüfungsvorbereitung auf alle Englisch-Sprachprüfungen, z.B. Englischkurse zur Vorbereitung auf Cambridge Certificate (alle Stufen), TOEFL-Test,  TOEIC, GMAT (Graduate Management Admission Test), IELTS, Exams of the Chamber of Commerce, IHK-Prüfungen, Englisch-Abschlussprüfungen der Realschulen / Mittelschulen, Englisch-Abiturprüfungen im Grundkurs und Leistungskurs der Gymnasien sowie Englisch-Fachabitur-Prüfungen durch kompetente, erfahrene Dozenten unserer Sprachschule

  • Englischkurse als Nachhilfe und Lernhilfe, z.B. Englisch-Nachhilfe für Schüler, Abiturienten, Berufsschüler / Auszubildende, Umschüler, Fachoberschüler und Studenten zur Überwindung von Lernschwächen und Wissenslücken, u.a. Vokabeltraining, Grammatikübungen, Sprech- und Hörübungen, Verfassen, Verstehen und Übersetzen von Texten, in unserer Sprachschule oder beim Teilnehmer vor Ort

  • Englischkurse mit spezieller Ausrichtung zur sprachlichen Vorbereitung auf konkrete Ereignisse und Vorhaben, z.B. Englischkurse für Urlaub, Tourismus, berufliche und private Auslandsreisen, Bewerbungen, Berufstätigkeit im Ausland, Firmenpräsentationen, Verhandlungen, Fachvorträge sowie Empfang englischsprachiger Gäste; auch Fremdsprachenkurse in anderen Sprachen sind jederzeit möglich

 

  

Englischkurse in unserer Sprachschule in Dresden-Ost, Schandauer Straße 55 (Nähe Altenberger Platz), und Dresden-Mitte, Wallstr. 13 (am Postplatz), oder beim Lernenden vor Ort u.a. mit folgenden Schwerpunkten: 

Vermittlung der englischen Umgangssprache und Fachsprache - Kommunikationstraining in Wort und Schrift - besseres Hörverständnis - Entwicklung der mündlichen und schriftlichen Ausdrucksfähigkeit - Konversation in englischer Sprache - Verstehen und Verfassen von Texten - thematisches Vokabeltraining - praxisnahe Grammatikübungen - Verbesserung der englischen Aussprache (Phonetiktraining) - Business English / Wirtschaftsenglisch / Geschäftsenglisch / verhandlungssicheres Englisch - technisches Englisch - berufsbezogenes und fachspezifisches Englisch - Bewerbungstraining in englischer Sprache - Englisch-Grundkurse, d.h. Englischkurse für Anfänger - Englisch-Aufbaukurse, d.h. Englischkurse für die Mittelstufe bzw. zur Reaktivierung - Englisch-Fortgeschrittenenkurse - Englisch-Intensivkurse (Englisch-Crashkurse) - Englischkurse zur Prüfungsvorbereitung auf alle Englisch-Tests, z.B. TOEFL-Test, GMAT, Cambridge Certificate, IELTS, Abitur ...) - Englisch-Nachhilfe - britisches und amerikanisches Englisch (British and American English) bzw. "Standardenglisch"

 

  

Die inhaltlichen Schwerpunktthemen der Englisch-Grundkurse bzw. Englisch-Anfängerkurse unserer Dresdner Sprachschule (English for beginners)   

Die Englisch-Grundkurse bzw. Englisch-Anfängerkurse (English courses for beginners) unserer Sprachschule, die sowohl in Form von individuellem Einzeltraining als auch im Gruppenunterricht durchgeführt werden, vermitteln eine Einführung in die englische Sprache und schaffen solide Grundlagen für die Alltagskommunikation. Die Sprachvermittlung erfolgt in Wort und Schrift, wobei die mündliche Kommunikation und die Entwicklung von Grundfertigkeiten im freien Sprechen und verstehenden Hören in diesen Englischkursen von besonderer Bedeutung sind.

Die Englisch-Grundkurse bzw. Englisch-Anfängerkurse unserer Sprachschule sind als Englischkurse für Anfänger ohne Vorkenntnisse und für Lernende mit sehr geringen bzw. sehr verschütteten, nicht mehr anwendungsbereiten Englischkenntnissen - also Wiedereinsteiger - geeignet.  

 

Die Englisch-Grundkurse unserer Sprachschule in Dresden-Altstadt und Dresden-Striesen konzentrieren sich vor allem auf folgende Schwerpunkte:

Grundregeln der englischen Aussprache (Phonetik) - Lautbildung, Betonung, Intonation, Sprechrhythmus etc. - das englische Alphabet und Buchstabieren in der englischen Sprache - die englischen Satzbauregeln (Syntax), d.h. die korrekte Wortfolge in positiven und negativen Aussagesätzen sowie Fragesätzen - die englischen Fragewörter - bejahende und verneinende Kurzantworten auf Fragesätze - modale Hilfsverben - die englischen Pronomen, insbesondere Personalpronomen und unbestimmte Pronomen sowie Demonstrativpronomen - Besonderheiten und Regeln der Schreibweise (Orthographie) - Zahlwörter, d.h. Grundzahlen und Ordnungszahlen - Mengenangaben - Preisangaben - Größenangaben - Uhrzeitangaben - Datumsangaben - Tageszeiten - Wochentage- Monatsnamen - Jahreszahlen - Jahreszeiten - Richtungsangaben - Orts - und Zeitangaben mit Präpositionen - Bidlung und Gebrauch der häufigsten Zeitformen der Gegenwart (Present), Zukunft (Future) und Vergangenheit (Past) - regelmäßige und unregelmäßige Verben und deren Anwendung - Adjektive und Adverbien zum Beschreiben von Substantiven (Gegenständen / Personen) und Verben (Tätigkeitswörtern) - Pluralbildung von Substantiven, einschließlich Ausnahmefälle - Besonderheiten bei der Groß- und Kleinschreibung, u.a. Schreibweise englischer Eigennamen und Überschriften ...

Vermittlung von Vokabular und Redewendungen zu vielfältigen Alltagsthemen, z.B. Aussagen zur eigenen Person (Name, Alter, Familienstand etc.), Familie und Familienangehörige, Lebenslauf, Interessengebiete, Freizeitgestaltung, Hobbys, Freunde und Bekannte, eigene Wohnung / eigenes Haus, Tagesablauf, Gewohnheiten, Tätigkeiten im Haushalt, Haushaltgegenstände (z.B. Geschirr, Besteck, Elektrogeräte), Wohnungseinrichtung, Wohngebiet, Heimatstadt, Speisen, Getränke, Obst, Gemüse, Mahlzeiten, eigene Vorlieben und Abneigungen, Wegbeschreibungen, Richtungsangaben, Farben, Beschreibung von Personen, Gegenständen und Situationen, Natur, Tiere, Pflanzen, Kleidungsstücke, Körperteile ...

Vermittlung von Vokabular und Redewendungen für den touristischen Gebrauch, d.h. Englisch-Sprachkenntnisse für den Urlaub, Auslandsreisen, Hotelaufenthalte im Ausland etc., u.a. landeskundliche Informationen über das Zielsprachland, insbesondere Großbritannien, die USA, Kanada, Australien, Südafrika; Hotelaufenthalt - Ausstattung des Hotelzimmers, Anmeldung, Abmeldung, Beschwerden, Bezahlung etc.; Buchung von Reisen, Hotels, Flügen etc.; Autovermietung; Aktivitäten im Hotel; Stadtbesichtigungen; Bahnhof; Flughafen; Taxi; Gepäckaufbewahrung; Transport; Zoll; Einreise und Ausreise; Versicherungen; Unfälle, Krankheiten und körperliche Beschwerden; Arztbesuch; Einkaufen; Restaurantbesuche ...  

Entwicklung von sicheren Grundfertigkeiten im freien Sprechen zu den o.g. Themen und verstehenden Hören sowie im sprachlichen Reagieren in diversen Alltagssituationen; Vermittlung einfacher Fertigkeiten im Schreiben und verstehenden Lesen mit und ohne Wörterbuch; effektiver Umgang mit Nachschlagewerken, insbesondere Wörterbüchern, Sprachführern und Grammatiken

Die Englisch-Grundkurse unserer Sprachschule können mit Aufbaukursen (Mittelstufenkursen) im individuellen Einzeltraining oder im Gruppenunterricht fortgesetzt werden.

 

 

Die inhaltlichen Schwerpunktthemen der Englisch-Aufbaukurse (Mittelstufenkurse) unserer Sprachschule (English courses for pre-intermediate and intermediate learners)

Die Englisch-Aufbaukurse (Mittelstufenkurse; English for pre-intermediate and intermediate learners) unserer Sprachschule in Dresden-Altstadt und Dresden-Striesen können - ebenso wie unsere Englisch-Grundkurse - im individuellen Einzeltraining oder im Gruppenunterricht absolviert werden.

Unsere Englisch-Aufbaukurse vermitteln Sprachkenntnisse und sprachliche Fertigkeiten, die weit über das Grundniveau bzw. die einfache Alltagskompetenz hinausgehen. Die hier erworbenen Englischkenntnisse sind sowohl für die private als auch berufliche Anwendung geeignet. Auch in den Englisch-Aufbaukursen unserer Sprachschule erfolgt die Sprachvermittlung in Wort und Schrift, wobei die mündliche Kommunikation zu vielfältigen Themengebieten in praxisnahen Situationen im Unterricht im Vordergrund steht. 

 Die Englisch-Aufbaukurse unserer Sprachschule eignen sich als Englischkurse für Lernende, die bereits über anwendungsbereite, eventuell etwas unsichere bzw. schnell reaktivierbare Englischkenntnisse in Wort und Schrift verfügen und diese auf höherem Niveau vertiefen und weiter entwickeln wollen. 

 

Die Englisch-Aufbaukurse unserer Sprachschule konzentrieren sich insbesondere auf folgende Schwerpunke:

Auffrischung und Wiederholung wichtiger Grammatikregeln - u.a. Satzbau (Syntax), Gebrauch der wichtigsten Zeitformen der Gegenwart (Present), Zukunft (Future) und Vergangenheit (Past), Gebrauch von Hilfsverben und Vollverben sowie regelmäßigen und unregelmäßigen Verben, Übungen zur Fragesatzbildung, Personalpronomen, unbestimmte Pronomen; Vermittlung weiterführender Grammatikkenntnisse auf höherem Niveau - z.B. Bildung und Gebrauch weiterer Zeitformen (Tenses), einfache Formen und Verlaufsformen (Simple und Progressive bzw. Continuous), Gebrauch und Unterscheidung der Zeitformen im Aktiv und Passiv (Active Voice / Passive Voice), Bildung und Gebrauch von Partizipien, korrekter Gebrauch der Präpositionen in lokaler, temporaler und figurativer Bedeutung, zusammengesetzte, komplexe Satzstrukturen, adverbiale Nebensätze mit Konjunktionen, Bedingungssätze (Konditionalsätze), Steigerung (Komparation) von Adjektiven und Adverbien und Formulieren von Vergleichen mittels Adjektiven und Adverbien, direkte und indirekte Rede, Phrasale Verben (Verben + Adverbien / Präpositionen), Frageanhängsel (question tag), Relativsätze ...

Vermittlung von Vokabular und Redewendungen zu diversen Themengebieten auf mittlerem sprachlichen Niveau, u.a. Landeskunde Großbritannien, USA, Kanada, Australien, Südafrika (z.B. Geografie, Geschichte, Traditionen, Mentalität, Lebensweise, Wirtschaft, Politik), Informationen über Deutschland in der englischen Sprache, eigene berufliche Tätigkeit bzw. Ausbildung oder Studium, Beschreibung beruflich relevanter Tätigkeiten, Bezeichnungen und Beschreibungen von Berufen, Lebenslauf, Zukunftspläne, Bildung, Kultur, Kunst, Sport, Heimatstadt, bedeutende Städte und Sehenswürdigkeiten in englischsprachigen Ländern, insbesondere London und New York, Rundfunk, Fernsehen, Internet, Medien, aktuelle Themen, Basisvokabular zu den Themen Politik und Wirtschaft, Tourismus ...  

Vermittlung weiterer Redewendungen zum Äußern der eigenen Meinung, Unterbreiten von Vorschlägen und Angeboten, Reagieren auf Vorschläge und Angebote, Formulieren von Zustimmung und Ablehnung, Äußern von Lob und Kritik, Glückwünschen und Einladungen, Vertreten des eigenen Standpunktes, Überzeugen des Gesprächspartners von der eigenen Meinung ...

Weiterentwicklung der Fertigkeiten im freien Sprechen, verstehenden Hören, schnellen sprachlichen Reagieren in diversen Situationen, Verstehen und Übersetzen von mittelschweren Texten mit und ohne Nachschlagewerken, Verfassen von kurzen Aufsätzen, Berichten, Briefen und Mitteilungen zu verschiedenen Themen etc.

Die Englisch-Aufbaukurse unserer Sprachschule können mit Fortgeschrittenenkursen, die auch berufsbezogen oder fachspezifisch ausgerichtet sein können, im Einzeltraining oder Gruppenunterricht fortgeführt werden. 

 

 

Die inhaltlichen Schwerpunktthemen der Englischkurse für Fortgeschrittene unserer Dresdner Sprachschule

(English for advanced learners)

Die Englischkurse für Fortgeschrittene unserer Sprachschule in Dresden-Altstadt und Dresden-Striesen können - ebenso wie unsere Englisch-Grundkurse und Englisch-Aufbaukurse - sowohl im individuellen Einzeltraining als auch im Gruppenunterricht durchgeführt werden. Bei der Englisch-Sprachausbildung für Fortgeschrittene ist jedoch der Einzelunterricht am effektivsten, da bei dieser Form des Sprachtrainings die individuellen Interessengebiete und Lernziele während der Englischkurse umfassend berücksichtigt werden können.

Englischkurse für Fortgeschrittene können an unserer Sprachschule überwiegend allgemeinsprachlich gestaltet werden und eine Vielzahl von Themen behandeln oder vorwiegend fachspezifisch bzw. branchenspezifisch oder berufsbezogen ausgerichtet sein. Der Umfang der Englisch-Sprachausbildung (Stundenzahl, Intensität, Dauer) ist hier flexibel und richtet sich nach dem Niveau der Vorkennnisse, den Zielstellungen und Bedürfnissen des Lernenden.

Die Englischkurse für Fortgeschrittene unserer Sprachschule sind für Lernende konzipiert, die bereits über sichere, anwendungsbereite und umfangreiche Englischkenntnisse in Wort und Schrift verfügen und diese auf hohem Niveau vervollkommnen und ausbauen wollen.

 

Die allgemeinsprachlichen Englisch-Fortgeschrittenenkurse unserer Sprachschule haben folgende Schwerpunktthemen zum Inhalt:

Grammatiktraining auf höherem Niveau - u.a. kompliziertere Regeln für den Gebrauch der englischen Zeitformen im Aktiv und Passiv (Active Voice and Passive Voice), Unterscheidung zwischen Zustandsverben und Tätigkeitsverben; verkürzte Relativsätze (Attributsätze) / Kontaktkonstruktionen (contact clauses); Fragesätze und Relativsätze mit nachgestellten Präpositionen; Partizipialkonstruktionen mit adverbialer und attributiver Bedeutung; Sonderfälle beim Gebrauch von Präpositionen, insbesondere in abstrakter bzw. figurativer Bedeutung; Besonderheiten der Syntax, z.B. Inversionen; Verbalsubstantiv und Gerundium; Phrasale Verben, Unterscheidung zwischen britischem und amerikanischem Englisch (British English and American English) im Hinblick auf Grammatik und Wortschatz ...

Vermittlung von Vokabular und Redewendungen zu vielfältigen Themen auf höherem Niveau, z.B. Landeskunde, Tourismus, Wirtschaft, Politik, Gesellschaft, Kunst, Kultur, Literatur, Sport, Filme, Fernsehen, Internet, Medien, Umwelt und Umweltschutz, Klimawandel, aktuelle soziale, wirtschaftliche und politische Themen, Entwicklungshilfe, internationale Zusammenarbeit, Europäische Union, internationale Krisen und Konflikte, die Rolle und Bedeutung der NATO, Wissenschaft und Forschung, neue Entdeckungen und Erfindungen, Globalisierung, Gesetz und Justiz, Bildungswesen Deutschlands und anderer Staaten, Gesundheitsfürsorge und Gesundheitswesen ...

Darüber hinaus haben die Englisch-Fortgeschrittenenkurse unserer Sprachschule folgende weitere Schwerpunkte: lebendiges Konversationstraining zu den o.g. Themengebieten, Weiterentwicklung der Fertigkeiten im freien Sprechen im Monolog und Dialog sowie Verbesserung des Hörverständnisses, Diskutieren und Argumentieren, differenzierte Meinungsäußerungen zu diversen Themen, Vertreten und Verteidigen des eigenen Standpunktes, Verstehen und Übersetzen von schwierigen, anspruchsvollen Texten - u.a. englischsprachige Originalliteratur und Zeitungsartikel, Informationsaustausch, selbstständiges Verfassen von Texten und Mitteilungen, bei Bedarf Verfassen von formgerechten Geschäftsbriefen und Grundlagen der Verhandlungssprache, Vermittlung weiterer idiomatischer Redewendungen (Idioms), stilistische Unterscheidung zwischen Umgangssprache, Fachsprache und förmlichem Sprachgebrauch, ggf. Vorbereitung auf eine Sprachprüfung